Schokoladen-Walnuss-Kuchen im Glas

Schokoladen-Walnuss-Kuchen im Glas

Dieser leckere Schokoladen-Walnuss-Kuchen ist ideal, wenn Gäste zu Besuch sind oder als Proviant am Badesee oder beim Picknick. Herrlich schokoladig mit Suchtfaktor!   

Zutaten:

250 g Butter

250 g Zucker

2 EL Vanillezucker

4 Eier

200 g Mehl
 

50 g gemahlene Walnüsse

4 EL Kakao

2 TL Backpulver

2 EL Raspelschokolade

etwas weiche Butter und Brösel für die Gläser

Puderzucker zum Bestäuben

8 Weckgläser (290 ml)

 

8 Kuchen

20 Minuten + 25 Minuten Backzeit

Schwierigkeitsgrad: einfach

Ober- und Unterhitze: 180°C

toll zum Mitnehmen

Hingucker auf dem Buffet

Und so geht's:

Schritt 1:

Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben und cremig rühren.

Schritt 1:

Schritt 2

Mehl, Walnüsse, Kakao, Backpulver

Das Mehl mit den Walnüssen, dem Kakao und dem Backpulver vermengen und auf die Buttercreme geben. Zusammen mit der Raspelschokolade unter den Teig ziehen.

Schritt 2

Schritt 3

Teig in Gläser füllen

Die Gläser einfetten und mit Bröseln ausstreuen. Den Teig gleichmäßig auf die Gläser verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Gläser aus dem Ofen nehmen und Kuchen in den Gläsern auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Schritt 3

Fertig!

Löffel mit Schokoladenkuchen

Fertig!

Du willst schon los?

Lass uns in Kontakt bleiben! In unserem Newsletter findest du:

neue Manufakturen

tolle Produkte

leckere Rezepte

Spannendes rund um Genuss

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner