Teller mit Pasta aglio e olio mit Chili

Pasta aglio e olio

Markus von der Strandküche hat uns im Interview sein Lieblingsrezept verraten: Pasta aglio e olio. Mit viel frischem Parmesan, einem Spritzer Zitrone und gerösteten Walnüssen ein Traum!

Zutaten:

750 Spaghetti

Salz

200ml gutes Olivenöl

10 Knoblauchzehen (frisch), dünne Scheiben

2 Chilischoten

200g Parmesan (fein gerieben)

1 Bund Petersilie (fein gehackt)

1 Bio-Zitrone

evtl. ein paar gehackte Walnüsse

Gewürze (ANHOLT, LISTA, und LAESØ) oder mindestens frischen Pfeffer aus der Mühle und etwas grobes Meersalz.

6 Portionen

20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

vegetarisch

schnell gemacht

Und so geht's:

Schritt 1:

Spaghetti

Die Spaghetti nach Packungsanleitung in einem großen Topf und reichlich Salzwasser al dente kochen.

Schritt 1:

Schritt 2

Knoblauch & Co

Olivenöl in einer großen Pfanne nicht zu stark erhitzen. Es darf nicht dampfen! Den geschnittenen Chili hineingeben und kurz anrösten. 1-2 TL ANHOLT-Kräuter und die Hälfte des Knoblauchs hinzugeben und ihn leicht anfärben. Pfanne vom Herd nehmen und den restlichen Knoblauch zugeben.

Schritt 2

Schritt 3

Nudeln mischen

Nach etwa einer Minute die fertigen Nudeln tropfnass zusammen mit der Petersilie untermischen.  Gib ein paar Spritzer Zitrone drüber und schmeck es mit LAESØ-Salz und LISTA-Pfeffer ab.

Mit viel frischem Parmesan servieren!

Schritt 3

Fertig!

Teller mit Pasta aglio e olio mit Chili

Fertig!

Hier geht es zu den Produkten:

Leider haben wir keinen Beitrag gefunden!

Mehr über die Strandküche:

Markus Kolberg - Inhaber der Strandküche

Interview mit Markus von der Strandküche

Markus Kolberg schnackt über seine „Strandküche“ und gewährt euch einen Blick hinter die Kulissen seiner Manufaktur.

Du willst schon los?

Lass uns in Kontakt bleiben! In unserem Newsletter findest du:

neue Manufakturen

tolle Produkte

leckere Rezepte

Spannendes rund um Genuss

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner