Der Landladen - Susanne und Axel
Susanne und Axel Löffler von Der Landladen

"Der Landladen" in Steinwedel

"Der Landladen" ist einer meiner absoluten Lieblingsläden in der Region Hannover. Und er passt so gut zu heimatlecker! Susanne und Axel erzählen euch, wie sie zu ihrem Landladen kamen und was sie noch so alles vorhaben!

Ihr habt vor Kurzem den 1. Geburtstag vom „Landladen“ gefeiert. Eigentlich kommt ihr aber aus einer ganz anderen Ecke, oder? Wie ist die Idee zum Landladen entstanden und wie läuft es bisher?

Genau, eigentlich sind wir beiden in der Touristik zu Hause. Ende 2020 hat sich für uns dann spontan die Möglichkeit ergeben, den Landladen zu eröffnen. Ein schon immer im Stillen gehegter Herzenstraum konnte nun „dank“ Kurzarbeit in die Umsetzung gehen, somit hatte Corona für uns dann doch etwas Gutes.

Nach vielen Abenden der Planung, Produktauswahl etc. haben wir dann Anfang Dezember 2020 unsere Eröffnung gefeiert und wir arbeiten seitdem fleißig daran, uns ein zweites Standbein neben unseren eigentlichen Jobs aufzubauen.

Erklärt doch mal kurz euer Konzept!

Mit unserem Konzept bieten wir eine moderne und flexible Möglichkeit des Lebensmitteleinkaufs. Der Landladen ist an 365 Tagen im Jahr von 06:00-22:00 als Selbstbedienungsladen, also ohne Personal, für unsere Kunden geöffnet. Bezahlt werden kann mit Bargeld oder über die Paypal App mit dem ausliegenden QR-Code. Lieblingsprodukte einpacken – Gesamtsumme des Einkaufs ausrechnen – passendes Bargeld in die Kasse werfen oder den QR-Code mit der Paypal App scannen, Betrag eingeben – fertig. Also ganz einfach!

Der Landladen in Steinwedel - Aussenansicht
Der Landladen in Steinwedel - aussen

Sicherlich fragt ihr Euch jetzt, ob das auch immer so klappt? Wir haben jetzt etwas mehr als ein Jahr Erfahrung hinter uns und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Unsere Kunden wissen die flexiblen Öffnungszeiten und unsere tolle Produktauswahl zu schätzen. Wo kann man sonst schon ganz gemütlich am Sonntag einkaufen gehen oder Geschenke besorgen? Schwarze Schafe gibt es natürlich überall, aber dafür haben wir ja eine Videoüberwachung, die uns schon ein paar Mal geholfen hat.

Der Landladen in Steinwedel Innenansicht

Was ist euch bei der Auswahl der Produkte besonders wichtig?

Bei der Produktauswahl stehen bei uns Regionalität, Frische und Qualität klar im Vordergrund.

Unser Ziel ist es, den Vertrieb regionaler Produkte zu fördern und zu wissen „wo es herkommt“. Als ich angefangen habe Produkte für den Landladen auszuwählen, war ich wirklich erstaunt, wie viele tolle kleine Manufakturen es in unserer Region so gibt und welche neuen Wege auch die jungen Landwirte im Anbau beschreiten. Da werden z. B. Kichererbsen, Linsen, Popcornmais und Sojabohnen regional angebaut. Alles Dinge, die bisher weitestgehend aus dem Ausland importiert werden mussten. So können kurze Transport- und Lieferwege sichergestellt werden und super schmecken tut es auch.

Im Landladen gibt es ja nicht nur leckere Lebensmittel und Blumen. Er ist auch ein absolutes Muss für Deko-Fans. Vieles davon machst du selbst in Handarbeit. Erzähl mal, Susanne!

Ja, mein kleiner Deko-Faible. Die Idee, auch kleine Dekoartikel in unser Sortiment aufzunehmen, ist eigentlich durch unsere Kunden entstanden. Immer wieder kam die Frage auf, ob wir auch kleine Geschenkideen oder Deko-Sachen im Angebot haben und dann hab ich einfach mal angefangen, mir Gedanken zu machen. Nachdem die Resonanz dann so positiv war, durfte die Deko fest mit ins Sortiment einziehen und wird immer wieder saisonal angepasst.

Welches sind eure beliebtesten Produkte?

Unsere beliebtesten Produkte aus der Lebensmittelkategorie sind ganz klar Eier (von freilaufenden, glücklichen Hühnern direkt aus Steinwedel), die leckeren Marmeladen-Kreationen meiner Schwester und unsere fantastische My Choco-Schokolade. Blumen und je nach Saison auch meine selbstgebundenen Kränze stehen hier natürlich auch ganz oben auf der Beliebtheitsskala.

Unseren Moonshine-Likör darf ich nicht vergessen, ein einzigartiger Likör aus Berlin. Der darf allerdings bei uns nicht frei im Lande stehen, da wir ja kein festes Personal vor Ort haben (Jugendschutz). Dafür machen wir aber im 2-3 wöchigen Rhythmus samstagnachmittags ein Moonshine-Tasting vor Ort im Landladen. Da habt Ihr dann auch die Möglichkeit, uns beide persönlich kennenzulernen. Zusätzlich bieten wir an diesen Terminen auch Gin, Weine/Secco und je nach Saison leckeren Eierlikör oder Glühwein an. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Die aktuellen Termine dazu findet Ihr auch auf unserer Website unter www.der-landladen.com

Das letzte Jahr war bestimmt turbulent. Was waren eure Highlights mit dem Landladen?

Oh, da gab es tatsächlich so einige! Für uns war ja alles neu und hier und da haben wir uns natürlich auch verkalkuliert, aber daraus lernt man ja bekanntlich.

Das absolute Highlight war definitiv unser Adventszauber. Mit so einem Zuspruch hätten wir nie gerechnet! Und auch wenn es wirklich herausfordernd war, hat es unglaublich viel Spaß gemacht und schreit quasi nach Wiederholung. Aber auch unser Spargelverkauf war eine tolle Zeit und so gerne hätten wir noch viel mehr gemacht. Leider hat uns Corona da letztes Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Der Landladen von innen

Und was habt ihr für dieses Jahr noch geplant?

Dieses Jahr steht schon so einiges auf der Liste, neben der Einführung einiger toller neuer Produkte planen wir natürlich wieder einen Spargelverkauf mit allem Drum und Dran. Aber auch ein kleines Grill & Chill Event mit leckeren Moonshine-Cocktails, ein Wein- und Käseevent und natürlich den Adventszauber soll es dieses Jahr geben. Ihr merkt, bei uns wird es nicht langweilig.

Vielen Dank ihr beiden und bis bald im Landladen!

Du willst schon los?

Lass uns in Kontakt bleiben! In unserem Newsletter findest du:

neue Manufakturen

tolle Produkte

leckere Rezepte

Spannendes rund um Genuss

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner